Avatar

Differenz NHN zu NN (Geodäsie/Vermessung)

philipp ⌂ @, Glinde, Sonntag, 04.10.2009, 15:45 (vor 3185 Tagen) @ Wallraff

Wer bitte, plant noch in NN?

Alle!
...nun ja, sehr viele zumindest.

Vll. verwechseln die Planungsbüros das ja auch nur und schreiben aus Gewohnheit NN drauf - aber ich lese es noch sehr oft. Ich frag da auch nicht weiter nach, da es nicht meine Aufgabe ist, das Höhensystem zu definieren.
Wenn denn aber die extern angelieferten Höhen plötzlich mit NHN ausgeschildert sind wird man halt doch stutzig...

Aber Planungsbüros geben dwg-Pläne ja auch gerne "hauptsache-hübsch-bunt" raus und wundern sich dann auf meine Nachfrage, warum mir die fast bei 0 liegenden Koordinatenwerte nicht passen und wer eigentlich Gauß und Krüger sind... :no: :lookaround:

Übrigens ist mir auch noch nirgends in meiner 3-jährigen Berufslaufbahn (von Lehre und Studim ganz zu schweigen) UTM über den Weg gelaufen, überall ist noch GK im Betrieb.
Aber solange alle Angaben in einem System sind, ist mir auch hier egal, wie man es nennt und wie die Werte aussehen...

Tags:
Normalhöhennull, Normalnull, Höhe, NN, NHN


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion