Avatar

UTM (Geodäsie/Vermessung)

philipp ⌂, Glinde, Monday, 03.05.2010, 21:12 (vor 4657 Tagen) @ Wallraff

Einzelne wenige Staatsgebiete mit verrückten Maßstäben <>0.9996

Wenn ich da letztens auf Lehrgang keinen Blödsinn gehört habe gibt es überall "verrückte" Maßstäbe ungleich 0,9996.

0,9996 gilt nämlich danach nur an den beiden Berührungsmeridianen (einen einzelnen gibt es nicht mehr, es wird wohl an 2 symmetrisch zueinander liegenden Stellen geschnitten) - zum Rand hin geht der Maßstab dann auf 1 zu.

Stecke ich also ein 100m langes Bauteil in der "falschen" Region ab, muss es eigentlich 100,04m im Plan lang sein, damit es dann vor Ort 100m sind.

Eine "einfache" CAD-Anwendung, die solche UTM-Besonderheiten nicht berücksichtigt (daß Strecken aus Koordinaten nicht so lang sind, wie sie es rein rechnerisch sein müssten) könnte dann zum Problem werden...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion