REC 500 aufgehangen (Geodäsie/Vermessung)

MatthiasN, Wednesday, 17.08.2011, 12:35 (vor 4193 Tagen)

Hallo zusammen,

unser alter Feldrechner REC500 hat sich leider während der Datenübertragung "aufgehangen" :-( ... das soll kein Nachruf werden!!!
Das gute Stück wurde zur Vorbereitung auf eine archäologische Messkampagne der Uni nach langer Zeit herausgesucht und getestet. Alles lief wirklich gut, stationieren, aufmessen,... bis auf die Datenübertragung zum PC. Da mußte ich mit den Baudraten etc. rumprobieren. Und anscheinend habe ich eine Einstellung verändert, die das Teil mir übel nahm.

Jetzt hängt es also fest, im Display erscheint ab und an ein Z (das Steuerzeichen für Abbruch der Übertragung) aber es kommt nicht zurück ins Programm. Stattdessen nimmt es keine Tastaturbefehle an und läßt sich nicht ausschalten. Batterie raus u. rein hilft leider auch nicht, es hängt immer an der alten Stelle... Auch der Trick des Handbuchs: "Batterie raus + rein, gleichzeitig Taste X und P drücken, dann gedrückt halten und einschalten" schafft leider leider keine Abhilfe.

Kurzum: Ich bin ratlos. Kann mir bitte jemand weiterhelfen oder kennt ihr jemanden der so ein altes Teil kostengünstig wiederbelebt?

Schöne Grüße aus Rostock
Matthias


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion