Leica TCR 407 messen mit codes (Geodäsie/Vermessung)

Leicauser, Donnerstag, 02. März 2017, 19:37 (vor 205 Tagen) @ MichaeL

"Was passiert, wenn Du beim zweiten Punkt, der den selben Code wie der erste Punkt haben soll, noch mal in das Codefeld gehst und diesen bestätigst (also als würdest Du diesen editieren wollen). Ändert das etwas?"

Erstmal Danke für Deinen Post;-)

Wenn man den nächsten Punkt messen will und den selben code im Codefeld nochmal bestätigt, nimmt er den code in de Ascii datei an. Wenn man einen weiteren Punkt ohne bestätigung (als würde man etwas editieren wollen) messen will ist der code in der Ascii-datei nicht vorhanden.

Ich weiss jedoch von anderen Leica Tachymetern das der code auch ohne "Extra-Bestätigung" (als würde man etwas editieren wollen) weiter angenommen und in die Ascii-Datei übernommen wird.
Es muss also funktionieren ohne jedesmal ins Codefeld zu wechseln und jeden einzelnen Messpunkt mit diesem Code nochmal bestätigen muss. Ich habe Jahrelang ohne diese Codebestätigung gearbeitet, weiss aber die expliziten Tachyeinstellungen nicht.....ich bin am verzweifeln.....weisst Du oder Ihr hier im Forum denn keine Lösung...es muss definitiv machbar sein....es ist sogar so, dass die Messung ohne Codebestätigung der Standard ist...ich komme einfach nicht dahinter...ist wohl nur eine Kleinigkeit in den Einstellungen vom Tachy oder der Exportdateien:-(


Gruss Leicauser


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion