nachträgliche Auswertung von Tachymeterdaten (Geodäsie/Vermessung)

Sebastian Zell ⌂ @, Berlin, Sonntag, 15. Oktober 2017, 07:58 (vor 41 Tagen)
bearbeitet von MichaeL, Sonntag, 15. Oktober 2017, 09:46

Gute Tag,

nach 2 Tagen Suche bin ich verzweifelt und hoffe hier kann mir jemand helfen. Meine Firma beschäftigt sich mit laserscanning, zeichnerischer Umsetzung und Dokumentation im Bereich Denkmalschutz. Für einen größeren Auftrag haben wir ein Tachymeter angeschafft. Bis vor kurzem hat dieses ein Freund benutzt, der leider erkrankt ist. Nun habe ich mich selber an das sehr komplexe Thema Tachymeter gewagt. Es ist ein Trimple 5600 Gerät mit einen Survey Controller Trimble CU. Da ich vergass die Höhen nach der ersten Stationierung korrekt anzugeben und danach eine freie Stationierung durchführte wurden nach einer weiteren freien Stationierung gar keine Höhen mehr berücksichtigt. Mein Freund sagte mir noch man kann fast alles nachträglich korrigieren. Nun meine Frage: Gibt es die Möglichkeit eine freie Stationierung in der Trimble CU neu zu berechnen oder gibt es eine Software für den PC mit der ich alle Daten noch einmal nachbearbeiten kann? Vielleicht ist die Frage ein bisschen blöd, aber ich finde einfach alleine keine Antwort, also bitte ich um eure Hilfe, insbesondere, da ich ein Projekt ausliefern muss...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion