Liegen die Orte innerhalb oder außerhalb des Gebiets? (Geodäsie/Vermessung)

Eckart Müller, Mittwoch, 13.03.2019, 12:29 (vor 127 Tagen)

Hallo!

Vorab, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier überhaupt im richtigen Forum bin. Als totaler Laie auf diesem Fachgebiet (Geodäsie), stehe ich etwas sehr im Dunkeln. Trotzdem bemühe ich mich, für Fachleute vermutlich auf recht "rustikale" Art und Weise, Modellfliegern die etwas sperrige Form der geografischen Informationen aus den NfL (Nachrichten für Luftfahrer) verständlich zu machen. Auch wenn es "nur" Modellflieger sind, so sind sie als Teilnehmer am Luftverkehr doch gesetzlich verpflichtet, sich streng an diese Regelungen zu halten.
Insbesondere sind die Kartendarstellungen in den NfL für Modellflieger nur schwer zu interpretieren, häufig ist es lediglich eine wenig aussagekräftige Koordinatenliste. Meine diesbezüglichen Bemühungen sehen dann beispielsweise so aus.
Wie in der Darstellung des ED-R Eutin (Gebiet mit Flugbeschränkungen) erkennbar ist, liegen drei Modellfluggelände ziemlich am Rand des Bereichs.
Da ich mir der Ungenauigkeit meiner Übertragungsmethode bewusst bin, möchte ich wissen, ob die betreffenden Gelände tatsächlich schon innerhalb oder doch eventuell noch außerhalb des Flugbeschränkungsgebiets liegen.

Kurz gesagt, ist das Problem folgendes:

Gegeben:
Das ED-R durch die Koordinaten seiner Eckpunkte.
Die Koordinaten der betroffenen Gelände.

Gesucht:
Liegen die Gelände schon innerhalb oder noch außerhalb des Gebiets?

Ideal wäre natürlich ein Hilfsmittel, das mir nach Eingabe der bekannten Daten eine verlässliche Aussage über "innerhalb" oder "außerhalb" macht.

Vielen Dank für hilfreiche Hinweise!

Gruß
Eckart


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion