Suche Steilsichtokular für RecElta2 (Instrumente)

MarioR, Freitag, 22.03.2019, 06:30 (vor 154 Tagen) @ HemmTB

Hallo Torsten,

... das ein Steilsicht, besser Zenitokular nicht für "nen Appel und n Ei" zu haben ist, ist mir auch klar. Es geht ja auch eher ums "überhaupt bekommen". ;-)

Ja es gibt eine Unterteilung in Prisma und Okular. Das Okular wird aufgeschraubt und ersetzt das vorhandene. Das Prisma wird nur aufgesteckt Damit kann man aber nur bis Vertikalwinkel von ca. 20 gon sehen.

Gruß Mario


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion