Avatar

Netzmessung (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Freitag, 26.02.2021, 16:20 (vor 204 Tagen) @ Toni
bearbeitet von MichaeL, Freitag, 26.02.2021, 16:31

Hallo,

Also noch nichts, womit man richtig zufrieden sein kann.
Daher hab ich den Eintrag hier im Forum veröffentlicht..

Wie wirst Du an die Bücher rankommen, wenn Eure Bibliothek geschlossen ist?

Wenn Du allgemein etwas zu Ingenieurnetzen suchst, ist sicher das Handbuch Ingenieurgeodäsie ein lesenswerter Anfang. Hier erscheinen insbesondere die Bände Grundlagen und Auswertung geodätischer Überwachungsmessungen für Dein Thema sinnvoll. Sollten es eher vermessungstechnische Grundlagen sein, hilft ein Blick in Vermessungskunde für den Planungs-, Bau- und Umweltbereich,Vermessungskunde für das Bauwesen mit Grundlagen des Building Information Modeling (BIM) und der Statistik oder Etwas vermessen! Vermessungstechnik leicht verständlich. Wenn es Dir eher um die Auswertung (Netzausgleichung) geht, dann solltest Du mal in die Klassischen und robusten Ausgleichungsverfahren einen Blick werfen. Zur Auswertung nimmst Du dann hoffentlich JAG3D... ;-)

Ohne eine konkrete Frage ist es schwierig Dir etwas konkretes zu empfehlen. Netzmessung als Schlagwort steht praktisch in jedem Geodäsiebuch drin.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Buch, Netzausgleichung, JAG3D, Geodäsie, Ingenieurgeodäsie, Grundlagen, Auswertung, Überwachungsmessungen, Vermessungskunde, Bauwesen, Statistik, Ausgleichungsverfahren, Building Information Modeling, BIM


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion