Kompatibilität Leica Viva zu 1200-Serie (Geodäsie/Vermessung)

daniel, Saturday, 06.11.2010, 17:46 (vor 4416 Tagen)

Hallo allerseits.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Benutzt jemand von euch schon Geräte aus der neuen Viva-Serie von Leica????
Und wie funktioniert der Datenaustausch mit älteren-GPS-Geräten der 1200er Serie oder auch den Tachymetern????
Das Datenformat hat sich doch sicherlich geändert. In der 1200-Serie wurde ja das Datenbank-System (DBX) eingeführt. Wie ist das jetzt??
Geht das ohne Probleme???

Danke euch!!!!
Daniel

Avatar

Kompatibilität Leica Viva zu 1200-Serie

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Saturday, 06.11.2010, 20:47 (vor 4416 Tagen) @ daniel

HAllo Daniel,

ich kenne die VIVA-Reihe nicht aber beim 1200er lassen sich durch den Formatmanager Daten in ein (fast) beliebiges Format exportieren. Die Schnittstelle über eine einfach ASCII-Datei zB GSI sollte also in jedem Fall vorhanden sein.

Schönen Abend
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Leica, DBX, 1200, Format

Kompatibilität Leica Viva zu 1200-Serie

daniel, Sunday, 07.11.2010, 07:50 (vor 4415 Tagen) @ MichaeL

Guten Morgen Micha,

ja, das war auch meine "Notlösung": Koordinaten kann man sicher in jedem Fall exportieren. Schwierig wird es sicher nur dann, wenn man auf dem Viva-Messgerät einen Job mit passendem Koordinatensystem angelegt hat und misst und dann ein paar Tage später mit gleichem System auf einem 1200er weiter messen möchte...

Traurig ist, dass man auf den Leica-Seiten dazu gar nichts erfährt. Dass Kompatibilität innerhalb der Viva-Familie gewährleistet ist, bräuchten die für mich nicht extra betonen. Das ist Grundvoraussetzung.

Notfalls muss man sich so ein Gerät mal vorführen lassen.

Dankeschön auf alle Fälle!

Daniel

Kompatibilität Leica Viva zu 1200-Serie

Thomas @, Friday, 17.12.2010, 10:44 (vor 4375 Tagen) @ daniel

Hallo Daniel,

nutze selber das Viva als auch das 1200 System.
Beide verwenden die DBX Datenbank.
Ein Austausch sollte also kein Problem sein, Karte beim einen raus und ins andere rein.

Gruß Thomas

RSS-Feed dieser Diskussion