Kartenkunde (Geodäsie/Vermessung)

Heidi @, Rastatt, Montag, 24.01.2011, 19:51 (vor 3490 Tagen)

Hallo
mache dieses Jahr meine Abschlussprüfung zur Vermessungstechnikerin und über deshalb derzeit die ganzen Prüfungsaufgaben von den letzten Jahren durch.
Dabei bin ich bei Kartenkunde auf eine Frage gestoßen die ich nicht beantworten kann, wahrscheinlich ziemlich einfach aber ich weiß es nicht.
Die Fragen sind:
Stellen sie für eine Erdkugel mit einem Radius r die mathematische Formeln auf
a) für die Berechnung der Länge des 48. Breitenkreises.
b) für die Berechnung der Länge, die auf dem Äquator einem Längengrad entspricht.

Hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Avatar

Kartenkunde

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Montag, 24.01.2011, 22:00 (vor 3490 Tagen) @ Heidi

Hi,

Stellen sie für eine Erdkugel mit einem Radius r die mathematische Formeln auf
a) für die Berechnung der Länge des 48. Breitenkreises.

Das kannst Du Dir 2D vorstellen als (Um-)Kreis um ein rechtwinkliges Dreieck. Die Hypotenuse ist der Radius. Der eingeschlossene Winkel sind die 48°. Du suchst die Ankathete, da sie dem Radius des kleineren Breitenkreises entspricht.

r_{\Phi} = r\cdot\cos\Phi

Mit diesem kleinen Radius musst Du nun den Umfang ermitteln:

u = 2\cdot\pi\cdot r_{\Phi}

b) für die Berechnung der Länge, die auf dem Äquator einem Längengrad entspricht.

Hier ist die Bogenlänge zu bestimmen. Der gesamte Umfang bezieht sich auf einen Vollkreis (360°)

u = 2\cdot\pi\cdot r

Du suchst nun aber nur den 360ten-Teil von u, also:

b = \frac{2\cdot\pi\cdot r}{360}

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Kartenkunde

Heidy @, Dienstag, 15.02.2011, 18:00 (vor 3468 Tagen) @ MichaeL

cool danke
kann ich noch paar mehr fragen stellen?

Avatar

Kartenkunde

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 16.02.2011, 07:51 (vor 3467 Tagen) @ Heidy

Hallo Heidy,

kann ich noch paar mehr fragen stellen?

Das hier ist ein Forum für Vermessung...

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Kartenkunde

Heidy @, Mittwoch, 16.02.2011, 09:10 (vor 3467 Tagen) @ MichaeL

Ja ich hab ja auch nur fragen zur Vermessung^^
Sind alles Prüfungsfragen für die Abschlussprüfung zur Vermessungstechnikerin.

Avatar

Prüfungsfragen Vermessungstechniker

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 16.02.2011, 09:20 (vor 3467 Tagen) @ Heidy

Hi Heidy,

Sind alles Prüfungsfragen für die Abschlussprüfung zur Vermessungstechnikerin.

Naja, der eine oder andere Techniker springt hier ja auch rum ;-) Fragen kostet Dich also nichts...

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Prüfungsfragen, Vermessungstechniker

Prüfungsfragen Vermessungstechniker

Heidy @, Mittwoch, 16.02.2011, 09:28 (vor 3467 Tagen) @ MichaeL

Des müssten dann für Leute die studieren Kinderleichte aufgaben sein :-)

Wie z.B.:
Das Gauß-Krüger-System ist eine "transversale Mercatorprojektion".

a) Was bedeutet die Aussage, dass Mercatorprojektionen "winkeltreu" sind?

b) Man unterscheidet zwischen "Kegelprojektion", "Zylinderprojektion" und "Azimutalprojektion".
Welche Projektionsart entspricht dem Abbildungsverfahren des Gauß-Krüger-Koordinatensystems?

Avatar

Prüfungsfragen Vermessungstechniker - Gauß-Krüger

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 16.02.2011, 10:32 (vor 3467 Tagen) @ Heidy

Hallo,

a) Was bedeutet die Aussage, dass Mercatorprojektionen "winkeltreu" sind?

Die Aussage müsste heißen, winkeltreu in kleinsten Teilen und bedeutet, dass es keine Verzerrung bei den Winkel gibt. Wohingegen Strecken zB schon verzerrt projiziert werden. 100gon bleiben also 100gon

Welche Projektionsart entspricht dem Abbildungsverfahren des Gauß-Krüger-Koordinatensystems?

Wikipedia (Gauß-Krüger-Koordinatensystem) kennst Du aber oder? Dort heißt es: "Das UTM-Koordinaten- und das Gauß-Krüger-Meridianstreifensystem benutzen bis auf einen Maßstabsfaktor die gleichen Abbildungsgleichungen (transversale konforme Zylinderabbildung) zur Verebnung der Oberfläche des Erdellipsoids."

Ansonsten hilft oft auch der Service der UNI Rostock weiter - Gauß-Krüger-Projektion.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Gauß-Krüger-Projektion

RSS-Feed dieser Diskussion