GPS Standortbestimmung mit ca. 1m (Instrumente)

Salomo @, NW-Niedersachsen, Montag, 25. Mai 2015, 17:35 (vor 968 Tagen)

Hallo,

ich bin Geologe und benötige für die Standortbestimmung von Bodenprobenahmepunkten und Grundwassermessstellen einen GPS-Empfänger, der nur eine Funktion hat, nämlich meine Standortkoordinaten mit ca. 1m Genauigkeit anzuzeigen.

Mapping-, Foto-, Mobilfunk- oder sonstige Funktionen sind nicht erforderlich.

Ich bin auf den Trimble GeoExplorer 6000 gestoßen, aber der ist sicher nicht ganz billig.

Gibt es eine Alternative? Wie gesagt, ohne große Funktionsvielfalt.

Vielen Dank.

Gruß
Salomo

Avatar

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 28. Mai 2015, 08:45 (vor 966 Tagen) @ Salomo

Hi,

Ich bin auf den Trimble GeoExplorer 6000 gestoßen, aber der ist sicher nicht ganz billig.
Gibt es eine Alternative? Wie gesagt, ohne große Funktionsvielfalt.

GNSS wird eigentlich immer erst richtig genau, wenn Du entweder sehr lange Beobachtungsreihen hast oder differenziell messen kannst. Auch wenn die Empfangstechnik sicher eine Rolle spielt, so ist vor allem der Bereich, in dem Du Dich bewegst, entscheidend. Wenn Du viel im Wald oder urbanisierten Gebieten unterwegs bist, hast Du Abschattungen, die zu einer schlechten geometrischen Konfiguration führen, und es kann zu Mehrwegeffekten kommen. In dem Fall nutzt Dir auch die beste Technik nicht viel.

Wenn es auch etwas mehr sein kann als 1 m, dann würde ich mal den GNSS-Empfänger in Deinem Smart-Phone (oder einem Wandernavi) ausprobieren. Das kostet Dich erst einmal nichts und Du kannst evaluieren, ob Dir die Genauigkeiten reichen. Im Zweifelsfall kannst Du die mit dem Smart-Phone eingesessenen Punkte ja mal mit einem professionellen Instrument validieren, welches Du Dir vorführen lässt. Dann hast Du die Differenzen und kannst Dir überlegen, ob sich die Anschaffung lohnt.

Gruß Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

dias, Vogtland, Freitag, 29. Mai 2015, 09:42 (vor 965 Tagen) @ MichaeL

Hallo Salomo,

auch ich würde dir vorschlagen zunächst ein "Hobbynavi" auszuprobieren.

Die Genauigkeiten sind mittlerweile ziemlich gut, seitdem auch in diesem
Bereich die GLONASS-Satelliten mit genutzt werden.

Ich persönlich habe für private Freizeitzwecke ein GPS von Garmin, das "etrex 30".
Die Genauigkeit bei guten Empfangsbedingungen überrascht mich immer wieder.
Wie schon erwähnt werden in diesem Gerät GPS- und Glonass-Satelliten ausgewertet, was
zu einer besseren Stabilität und Genauigkeit führt.


Die Genauigkeit ist bei guten Empfang besser als 3 Meter, liegt aber oft auch bei
einem oder zwei Meter. Man weiß es halt leider nie so genau...

Du kannst es gut testen, in dem du einen Punkt an verschiedenen Tagen und zu
verschiedenen Zeiten misst und die Werte vergleichst. Ich habe das gemacht und
kam immer auf 3 Meter oder besser.

Wie gesagt: bei guten Empfangsbedingungen (kaum Abschattungen). Will man z.B. unter
einer Baumgruppe oder nahe an Gebäuden was messen, wird es natürlich ungenauer.

Hier hilft ein Trick: man geht in Sichtweite an mind. zwei Stellen mit besseren
Empfang (bis zu 100m weit weg) und misst von diesen Positionen aus die eigentliche
Messstelle z.B. mit einem Laserentfernungsmesser ein (Vorwärtseinschneiden).
Geht gut und schnell...


Viele Grüße!
Matthias

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

Salomo @, NW-Niedersachsen, Montag, 13. Juli 2015, 19:29 (vor 919 Tagen) @ dias

Hallo Mathias

vielen Dank für deinen Tipp.

Ich habe jetzt versucht, mich mit dem Garmin eTrex 30 vertraut zu machen und habe mir das Handbuch
http://url9.de/WDX
heruntergeladen.

Ich bin mir jetzt aber unsicher, ob es bei diesem Gerät auch die simple nummerische Standortanzeige auf dem Display gibt. Diese Funktion ist im Handbuch, zumindest explizit, nicht zu erwähnt (falls ich nicht irgendwas übersehen habe). Das ist aber die Funktion, die ich eigentlich benötige. Funktionen wie Tracking, Routenplanung, Wegepunkte und anderes brauche ich eigentlich nicht.

Oder geht die nummerische Standortanzeige über die Wegpunktanzeige?

Auf Seite 9 wird das Stichwort "Wegpunkte" behandelt; es heißt dort: "Sie können die aktuelle Position als Wegpunkt speichern."

Kannst du sagen, ob der Wegpunkt, den das Gerät aktuell erfasst hat, auch nummerisch auf dem Display angezeigt wird?

Das wäre noch ein hilfreicher Tipp für mich.

Vielen Dank!

Gruß,
Eckhard

Avatar

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Montag, 13. Juli 2015, 20:29 (vor 919 Tagen) @ Salomo

Hi,

die Funktion ist häufig bei der Satelliten-Anzeige.

Grüße Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

dias, Vogtland, Mittwoch, 15. Juli 2015, 07:48 (vor 918 Tagen) @ MichaeL

Hallo Eckhard!


Natürlich kannst du dir die Koordinaten deines Standpunktes anzeigen lassen.
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten:

1. auf der Seite "Satellit" werden dir neben den Satelliten links oben die Koordinaten angezeigt,
sowie die aktuelle Genauigkeit und die Höhe

2. auf der Seite "Reisecomputer" kann man sich die angezeigten Datenfelder selbst einrichten.
Also "Menü-Taste" drücken, dann auf "Datenfelder ändern", das gewünschte Datenfeld wählen (ich habe
bei mir gleich oben das große Feld dafür gewählt..) bestätigen (auf Joystick drücken).
Nun kann man sich aussuchen was angezeigt werden soll. Die Koordinatenanzeige heisst "Position".

Auf diese Weise kann man sich prima eine Seite mit den Infos zusammenstellen die man gerne möchte.
Das geht übrigens auch auf anderen Seiten, z.B. auf der Seite "Karte" etc.


Zuvor sollte man das gewünschte Koordinatensystem/Bezugssystem wählen. Dies geht unter:
Einstellungen - Einheiten - Positionsformat - Positionsformat / Kartendatum / Kartensphäroid

Das klassische Format "Gauss-Krüger" heisst hier "Dt. Gitter". Dazu gibt es das Kartendatum "Potsdam".

Es lässt sich z.B. auch UTM / WGS84 einstellen, oder natürlich auch Längen- und Breitengrade usw.
Auch ein benutzerdefiniertes Gitter ist wählbar.


Will man seine Position speichern geschieht das über "Wegpunkte". Umgekehrt kann man
auch Punkte eingeben (am PC oder per Hand) und so vor Ort suchen bzw. sich dahin
navigieren lassen, auf einer Karte im Gerät anzeigen lassen usw. usw.

Das Etrex 30 ist ein äußert vielseitiges Gerät mit sehr vielen Features... :-)


Viele Grüße!
Matthias

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

Salomo @, NW-Niedersachsen, Mittwoch, 15. Juli 2015, 16:22 (vor 917 Tagen) @ Salomo

Hallo Michael,
hallo Dias,

vielen Dank für eure Tipps. Habe das Garmin-Modell jetzt bestellt - und bin gespannt.

Viele Grüße
Eckhard

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

Salomo @, NW-Niedersachsen, Samstag, 30. Mai 2015, 20:30 (vor 963 Tagen) @ Salomo

Vielen Dank für die Tipps! Werde es jetzt damit versuchen.

Viele Grüße
Salomo

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

ALLSAT GmbH ⌂, Hannover, Donnerstag, 04. Juni 2015, 11:42 (vor 958 Tagen) @ Salomo

Hallo Salomo,

hier eine Alternative.

LEICA ZENO 20
Genauigkeit: cm bis Sub-Meter

Kurzinformation

[image]

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Viele Grüße
Firma ALLSAT

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

Salomo @, NW-Niedersachsen, Montag, 08. Juni 2015, 09:02 (vor 955 Tagen) @ ALLSAT GmbH

Vielen Dank für den Tipp.

Ich war ja vom Trimble GeoExplorer 6000 ausgegangen und suche, wie ich schrieb, eine preiswertere Alternative. Trifft das auf das Leica-Modell zu?

Viele Grüße
Salomo

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

ALLSAT GmbH ⌂, Hannover, Dienstag, 16. Juni 2015, 09:09 (vor 947 Tagen) @ Salomo

Hallo Herr Salomo,

Einzelheiten können wir gerne telefonisch absprechen.
Hier meine Nummer: 0511 30399 46

Ich freue mich auf Ihren Anruf.

Viele Grüße

GPS Standortbestimmung mit ca. 1m

Andreas, Mittwoch, 21. Oktober 2015, 11:48 (vor 819 Tagen) @ Salomo

Hallo Salomo,

hast du dein "Problem" inzwischen zufriedenstellend lösen können?

Liebe Grüße
Andreas

RSS-Feed dieser Diskussion