Koordinatenumrchnung GK3 -> UTM32 (Geodäsie/Vermessung)

Salomo @, NW-Niedersachsen, Donnerstag, 26. Januar 2017, 18:20 (vor 122 Tagen)

Hallo,

ich habe eine große Anzahl von Standorten mit GK3-Lagekoordinaten (>100 Standorte).

Ich suche eine Möglichkeit, diese im Stapelbetrieb in UTM32 umzurechnen (ETRS89, Mittelmeridian 9°). Der Zeitaufwand um alle einzeln umzurechnen wäre mir zu groß.

Gibt es ein Tool (eine Excel-Datei oder anderes Tool), das dies ermöglicht?

Vielen Dank und Gruß,
Salomo

Avatar

Koordinatenumrchnung GK3 -> UTM32

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 26. Januar 2017, 20:40 (vor 122 Tagen) @ Salomo

Hi,

Ich suche eine Möglichkeit, diese im Stapelbetrieb in UTM32 umzurechnen (ETRS89, Mittelmeridian 9°). Der Zeitaufwand um alle einzeln umzurechnen wäre mir zu groß.

GeoTra kann Deine Daten per Stapelverarbeitung umrechnen z.B. auf der Basis von NTv2. Das Tool ist kostenfrei und im Downloadpaket von JAG3D als Modul enthalten.

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

Tags:
Gauß-Krüger, UTM, ETRS89, GeoTra, NTv2, JAG3D

Koordinatenumrchnung GK3 -> UTM32

Salomo @, NW-Niedersachsen, Freitag, 27. Januar 2017, 18:06 (vor 121 Tagen) @ MichaeL

Hallo Michael,

vielen Dank. Ich werde alles jetzt ausprobieren (habe gleich eine neue Frage - s. Forum)

--
Gruß, Salomo

„Iss, was gar ist, trink, was klar ist, sprich, was wahr ist.”
(Martin Luther)

Koordinatenumrchnung GK3 -> UTM32

Salomo @, NW-Niedersachsen, Dienstag, 07. Februar 2017, 17:09 (vor 110 Tagen) @ MichaeL

Hallo Micha,

vielen Dank für deine Links - ich komme jetzt erst zum Antworten.

Ich habe aber einige Schwierigkeiten: ist GeoTra ein Teil von Java Graticule 3D oder ein eigenständiges Programm?

Dann gibt's Schwierigkeiten mit dem Download bzw. mit der Installation.

Ich lade Java Graticule 3D von https://sourceforge.net/projects/javagraticule3d/files/latest/download herunter, speichere die Datei "JAG3Dv3.5.20170118.zip" in einem leeren Ordner und entpacke sie. Dann will ich mit "JAG3D.exe" starten, aber nichts passiert. Das Logo rotiert ein paar Sekunden, und dann ist Ende.

Was mache ich falsch?

Viele Grüße,
Salomo

Avatar

Koordinatenumrchnung GK3 -> UTM32

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 07. Februar 2017, 17:45 (vor 110 Tagen) @ Salomo

Hallo,

JAG3D muss nicht installiert werden. Du musst das ZIP entpacken und dann im
entpackten Verzeichnis die EXE ausführen. Alternativ kannst Du auch die
JAG3D_cmd.bat mal benutzen, dann erscheint eine Konsole, die hoffentlich
auch eine Fehlermeldung enthält. Wichtig beim Entpacken ist, dass Du _alles_
entpackst und die Verzeichnisstruktur nicht änderst.

GeoTra ist Teil von JAG3D und als Modul dort hinterlegt. Es ist theoretisch
ein eigenständiges Programm aber hierfür müsstest Du gewisse Sachen
umkopieren, damit es als standalone auch startet. Ich denke, wir versuchen
es erst einmal so. ;-)

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

RSS-Feed dieser Diskussion