Format *.d21/*.021 Datei (Geodäsie/Vermessung)

Gregor @, Köln, Freitag, 06. Oktober 2017, 14:57 (vor 70 Tagen)
bearbeitet von MichaeL, Freitag, 06. Oktober 2017, 15:21

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Beschreibung für das Format *.d21/*.021.
Ich komme aus dem Brückenbau, kenne das Format der Trassen in *.d40/*.040 Dateien, aber bei den Gradienten werde ich nicht schlau draus. Ich kann zwar einen Höhenplan lesen, verstehe aber nicht wie aus den drei Spalten der D21-Datei eine Gradiente zusammen gestellt bekomme.
Ein Stück meiner Datei


021      48.000 104.810     0.000
021     129.273 104.932  2500.000
021     260.500 110.181   900.000
021     316.000 107.406     0.000
021     318.000 107.308     0.000

Im Netz habe ich zum Format D21 nichts finden können.

Danke im Voraus.
Gregor

Avatar

Format *.d21/*.021 Datei

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Freitag, 06. Oktober 2017, 15:21 (vor 70 Tagen) @ Gregor

Hallo,

wir haben zu diesem Thema einen sehr langen Thread hier im Forum, wo auch über das Format gesprochen wird. Im Ergebnis entstand dann eine Applikation, die auf sf.net steht.


021      48.000 104.810     0.000
021     129.273 104.932  2500.000
021     260.500 110.181   900.000
021     316.000 107.406     0.000
021     318.000 107.308     0.000

Im offenen Quellcode von LeAxe findet sich der Aufbau beschrieben. Dort heißt es:

// 021+Achsname,Station,Hoehe,Wannenkuppenparameter
// 02129    182900   11000  -145000000  
// 021 0   350.000 511.390  1000.000 0

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

Tags:
d21, 021, LeAxe, Trasse, Format

Format *.d21/*.021 Datei

Gregor @, Köln, Freitag, 06. Oktober 2017, 15:45 (vor 70 Tagen) @ MichaeL

Hallo Micha,

Danke für deine schnelle Antwort.
Teile des Threads habe ich gelesen, aber anscheinend nicht den in dem es um das Format ging. Werde ich mir noch mal genauer ansehen. Aber danke schon mal für den Quellcode.

Schöne Grüße
Gregor

RSS-Feed dieser Diskussion