08/15 Vernessungsprogramm (Informationstechnik)

Michael Abraham @, Wachtberg, Mittwoch, 22. November 2017, 20:10 (vor 22 Tagen)

Hallo zusammen,

kennt jemand von Euch noch in der Szene tätigen (ich Rentner seit einem Jahr)ein kostenloses Vermessungsprogramm mit Kleinpunktberechnung, Geradenschnitt, ebene Umformung etc. als Freeware.
Bin Vermessungsingenieur a.D. und habe will für einen Freund eine Treppe konstruieren, dies ist eigentlich nichts anderes als Koordinatenberechnung in der Ebene. Habe dies vor Jahrzenten schon mehrfach gemacht, allerdings mit meiner HP41. Allerdings sind die Programmkärtchen weg und der Magnetkartenleser ist platt. Habe dies aber auch in den letzten 25 Jahren in der Landesvermessung und im GIS benötigt.

Liebe Grüße vom Mittelrhein

Michael

08/15 Vernessungsprogramm

Eddi, Donnerstag, 23. November 2017, 09:50 (vor 21 Tagen) @ Michael Abraham

Hallo,
- Es gibt hervorragende HP-41 Emulatoren für den PC, mit denen könntest Du nach
einmaliger Eingabe Deine alten Programme nutzen, zur Not hätte ich auch noch
Programmlistings für den 41,
- Für viele Standardberechnungen habe ich Excel- bzw. LibreCalc- Tabellen, aber da
müsstest Du Dich recht gut mit der Tabellenkalkulation auskennen,
- Ich habe auch eine selbstgeschriebene Sammlung geodätischer Programme unter Q- Basic,
allerdings mit finstersten DOS- Charme!
- Diese Sammlung liegt auch noch angepasst an einige Sharp- Taschencomputer (1403H,
1600, E500)vor.

Viele Grüße!

Eddi

Avatar

08/15 Vernessungsprogramm

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 23. November 2017, 09:58 (vor 21 Tagen) @ Michael Abraham

Hallo Michael,

kein Desktop-Programm aber vielleicht für Deine Zwecke dennoch nutzbar - das Onlineprojekt von Prof. Lehmann der HTW.

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse

08/15 Vernessungsprogramm

rafl, Dienstag, 28. November 2017, 10:40 (vor 16 Tagen) @ Michael Abraham

Hallo,

das ist eine totale Marktlücke. So ein Programm vermisse ich schon seit mehreren Jahren. Ich habe schon mal Konzepte für so etwas entwickelt. Aus Zeitgründen bisher aber nie verwirklicht.

Für die Ausgleichung geodätischer Netze gibt es in Deutschland mindestens zwei freie Programme. Für die einfachen Berechnungen aber nichts ähnliches.

Es gibt ein Buch von Günter Stegner: Geodätische Berechnungsmethoden (Standard-BASIC) aus 1984. Das ist zwar kein Standardbasic, die Programmlistings lassen sich aber leicht z.B. in FreeBASIC übertragen. In dem Buch sind einige grundlegende Berechnungsprogramme abgedruckt. Das Buch kann man entweder über Universitätsbibliotheken oder im Antiquariat bekommen.
z.B. http://www.springer.com/de/book/9783528043346

Rafl

08/15 Vernessungsprogramm

Eddi, Mittwoch, 29. November 2017, 09:54 (vor 15 Tagen) @ rafl

Hallo,
da ich dieses Buch kenne, meine Meinung:
Die Programme wurden für den HP-75 geschrieben und dürften damit auch auf dem HP-71 laufen, zwei extrem leistungsfähige Taschencomputer, aber ihr BASIC..... "Nicht Standard- BASIC" ist da noch vorsichtig ausgedrückt, vieles geht da schon in Richtung Assembler.
Außerdem verzichten die Programme auf die Dateneingabe im laufenden Betrieb über INPUT, sondern diese müssen als DATA- Zeilen vor dem Programmstart in das Programm :surprised: eingefügt werden :no:
Wer in der Lage ist, diese Programme anzupassen, sollte die entsprechende Anwendung lieber gleich anhand der mathematischen Grundlagen neu programmieren.

Eddi

RSS-Feed dieser Diskussion