Geodimeter 424 (Geodäsie/Vermessung)

VM-Popp, Sonntag, 24.02.2019, 18:29 (vor 206 Tagen)

Hallo, habe ein Geodimeter 424 (Type-Nr. 571 144 540, Seriennummer 424 10 165) für mein Museum bekommen.
Die Einschubakkus habe ich mit neuen Zellen bestückt und jetzt funktioniert alles soweit.
Allerdings kann ich Distanzen nur zwischen 300 und 400 gon Horizontalwinkel messen. Leider habe ich kein Handbuch, um mich zu belesen. Ich nehme an, dass es hoffentlich nur eine Einstellungsfrage ist.
Kann mir jemand helfen? Ich würde mich riesig freuen!
Viele Grüße

Geodimeter 424

Eddi, Montag, 25.02.2019, 17:30 (vor 205 Tagen) @ VM-Popp

Hallo,
es ist bei mir zu lange her, aber ich glaube, es gab da eine Sektorbegrenzung.....:lookaround: ?
Google mal "Geodimeter 424 manual" o.ä., da findet man einiges.

Eddi

Geodimeter 424

VM-Popp, Montag, 25.02.2019, 19:09 (vor 205 Tagen) @ Eddi

Hallo Eddi,
vielen Dank für den Tipp. Habe leider nichts passendes gefunden. Vielleicht kann mir der Support von Trimble helfen. Die Back-up Batterie wird wohl bald ausfallen, da beim Einschalten jedes mal die Info 26 kommt. So muss ich mich eh an eine Fachwerkstatt wenden.
Viele Grüße Micha

Geodimeter 424

Eddi, Dienstag, 26.02.2019, 14:55 (vor 204 Tagen) @ VM-Popp

Oja, die Fehlermeldung kommt mir bekannt vor...;-)
Ich hoffe, Du findest bei Trimble noch Unterstützung für Geodimeter der 400er Reihe, die Zeitzeugen müssten doch alle schon in Rente sein :rotfl:
Für welches Museum hast Du denn das gute Stück angeschafft?

Eddi

Geodimeter 424

VM-Popp, Dienstag, 26.02.2019, 17:42 (vor 204 Tagen) @ Eddi

Hallo Eddi, ich sammle seit 25 Jahren Vermessungsinstrumente. Überwiegend von Carl Zeiss Jena, aber auch Zeiss Oberkochen, Wild und Leica. Meine Sammlung kann im Virtuellen Museum weltweit besucht werden: www.bau-popp.de
An die beiden Geodimeter (habe noch ein 610 pro mit Servo, Tracklight und Robotic Funktion) bin ich im Rahmen eines Sammlungsankaufes gekommen. Zuviel kann ich leider nicht investieren in das 424.
Viele Grüße von Michael

Geodimeter 424

HolgerK @, Mittwoch, 03.04.2019, 18:39 (vor 168 Tagen) @ VM-Popp

Hallo Herr Popp,

das Geodimeter ist dann wohl jenes, dass bei mir gelandet ist. Die Seriennummer wird es sicher nur einmal geben...
Wenn's wieder funktioniert, melde ich mich mal.

Viele Grüße
Holger

RSS-Feed dieser Diskussion