Zeiss Ni 2 (Instrumente)

Christian, Samstag, 08.06.2019, 23:08 (vor 182 Tagen)

Hallo,

Ich habe ein Zeiss Ni 2 für 100€ erworben...

...leider ist auf Grund des Alters des Gerätes die Lagerschmierung
nicht mehr allzu toll und es sind einige Flecken auf dem Horizontalkreis
(Von denen ich hoffe, dass es lediglich Verschmutzungen sind).

Jetzt zu meiner Frage:

Würdet ihr das Geld investieren und beschriebene Probleme beseitigen lassen
bzw. ist dies noch rentabel?

Wenn ja, mit welchen Kosten ist hierfür vermutlich zu rechnen?


Vielen Dank für eure Einschätzung :)

Gruß Christian

Zeiss Ni 2

rafl, Montag, 10.06.2019, 13:33 (vor 180 Tagen) @ Christian

Ein Ni 2 ist ein absoluter Klassiker. Die 100,- € ist das sicherlich Wert, auch wenn man noch ein bisschen was für die Reparatur investieren muss.

Zeiss Ni 2

Vermessungswilly, Donnerstag, 20.06.2019, 14:47 (vor 170 Tagen) @ Christian

ne Durchsicht vom Fachmann lohnt sich immer. Ich hatte kürzlich einen Nivellier FG040 bei meinem Instumentenhändler in der Durchsicht - das kam mit Kompensatorablauf justieren, Fetten und Feintrieb reparieren sowie De-und Montage keine 100€

Grüße
Willy

Zeiss Ni 2

Christian, Samstag, 22.06.2019, 00:48 (vor 169 Tagen) @ Vermessungswilly

Danke für die Rückmeldung.

Habe zu meinem erworbenen Gerät auch noch etwas „nachgeforscht“
und festgestellt, dass es wohl einmal umgefallen sein muss... :(
Nachdem ich es bei einem Bekannten vor dem Kollimator hatte, offenbarte sich, dass die Aufhängung des Kompensators dadurch in Mitleidenschaft gezogen wurde ...

Jetzt werde ich keinesfalls um eine Reparatur herumkommen, wenn ich das Gerät verwenden möchte... Ich habe es zwar eher aus Liebhaberei und Sammelleidenschaft gekauft...
Aber irgendwie möchte man es doch einfach auch in einem technisch einwandfreien Zustand haben :D

Grüße

RSS-Feed dieser Diskussion