Vermessung in der Uni (Geodäsie/Vermessung)

Mauli123, Dienstag, 04.02.2020, 17:13 (vor 153 Tagen)

Hi,

bin zurzeit etwas am Kämpfen mit paar Aufgaben und hauptsächlich mit der Standardabweichung eines Richtungwinkels.

Die Formel der Standardabweichung setzt eine Ableitung bzw. mehrere Ableitungen voraus und hier habe ich das Problem:

Der Richtungswinkel hat die Form t: (Ye-Ya/Xe-Xa).

X und Y sind Koordinaten in den jeweiligen Richtungen. Ich muss nach allen 4 Parametern partiell ableiten.

Meine erste Frage: Wie leite ich ab wenn ich keine Variablen habe, sondern nur Koordinaten??? Vielen dank!

Avatar

Vermessung in der Uni

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 04.02.2020, 19:20 (vor 153 Tagen) @ Mauli123

Hallo,

Meine erste Frage: Wie leite ich ab wenn ich keine Variablen habe, sondern nur Koordinaten???

Ich verstehe die Frage nicht. Die Koordinaten sind doch die Variablen. Du musst demnach vier Ableitungen bilden, nach Xe, Xa, Ye und Ya.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Partielle Ableitung, Richtung

RSS-Feed dieser Diskussion