Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1 (Geodäsie/Vermessung)

Geo, Freitag, 07.05.2021, 13:02 (vor 212 Tagen)

Hallo,

Besteht in Qgis die Möglichkeit ein lokales Koordinatensystem als Bezugssystem zu wählen, sodass keine Projektionsreduktionen aktiv sind?
(Es handelt sich um ein Lokales System, festgelegt über zwei Punkte, kleinräumig 100m x 100m, ein ebenes System ohne nennenswerte Spannung)
Komme leider nicht weiter und werde auch im Netz nicht so richtig schlau.

Herzlichen Dank vorab

Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1

rafl, Freitag, 07.05.2021, 13:42 (vor 212 Tagen) @ Geo

Hallo,

wenn ich im GIS in einem lokalen System arbeite, stelle ich immer GK Zone 3 ein (EPSG 31467), eine andere Zone geht natürlich auch. Bei den auftretenden kleinen Koordinatenwerten gibt es keine Probleme mit irgendwelchen Reduktionen oder Maßstabseffekten. Man kann natürlich keine Daten aus anderen KBS hinzuladen. Eine Spontan-KBS-Transformation ist auch nicht möglich.

Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1

Steffen, Freitag, 07.05.2021, 14:00 (vor 212 Tagen) @ Geo
bearbeitet von Steffen, Freitag, 07.05.2021, 14:13

Hallo,
definiere dir selbst ein passendes CRS z.B. auf 0,0.
+proj=tmerc +lat_0=0 +lon_0=0 +k=1.0 +x_0=0 +y_0=0 +ellps=GRS80 +units=m +no_defs +type=crs

Wenn du allerdings doch irgendwann mal in "richtige" Koordinaten zurück willst, solltest du die Projektmitte und auch die Projekthöhe mit "einrechnen" um ein wirklich verzerrungsfreies System zu bekommen.

Gruß Steffen

Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1

Geo, Dienstag, 11.05.2021, 19:23 (vor 208 Tagen) @ Steffen

Danke für eure Hilfe.

@Steffen, könntest du mir fürs Verständnis kurz umreisen, welche Anweisungen genau in dieser Definition stecken, bzw. Wie man so etwas zusammenstellt? Danke vorab.

LG

Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1

Steffen, Dienstag, 11.05.2021, 19:30 (vor 208 Tagen) @ Geo

Hallo,
so ganz verstehe ich dein konkretes Problem nicht.
Die Projektionsparameter sind z.B. hier beschrieben:
https://proj.org/usage/projections.html

Ein benutzerdefiniertes CRS legt man in QGIS per
Setting -> Custums Projections ..

Konkrete Ratschläge kann man sicher erst geben, wenn man deine Arbeitsweise kennt.

Gruß Steffen

RSS-Feed dieser Diskussion