Gravimetrie, Gezeitenreduktion (Geodäsie/Vermessung)

Stefan Hahne @, Niederkassel-Mondorf, Mittwoch, 03.11.2021, 20:20 (vor 32 Tagen)

Hallo zusammen,
nun habe ich mein vorläuft letztes Vermessungs-DV-Projekt abgeschlossen. Es geht hierbei um Software (Windows) um Gezeitenreduktionswerte zu berechnen. Diese sind abhängig von der Position (geogr. Koordinaten), der Höhe (macht aber nicht wirklich viel aus) und natürlich dem Zeitpunkt (Datum, Uhrzeit). Ich habe das ganze für 32 bit und für 64 bit als DLL (Windows Standard DLL) kompiliert. Ein kleines Testprogramm (inkl. Quellcode) ist auch dabei, damit man sehen kann wie die DLL eingesetzt wird.

Es ist keine Installation erforderlich um das Programm zu nutzen. Es ist auch kompatibel zum Auswerteprogramm GALILEO der Bezirksregierung Köln. Wer Interesse daran hat kann es bei mir kostenfrei bekommen. Selbstverständlich ist auch die private und auch die kommerzielle Nutzung erlaubt.

MfG Stefan Hahne

Avatar

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 04.11.2021, 09:25 (vor 31 Tagen) @ Stefan Hahne

Hallo Stefan,

vielleicht kannst Du die Einstiegshürde etwas verringern und das Programm im Internet bereitstellen, sodass es jeder einfach ausprobieren kann ohne Dir hierfür extra eine Mail zu schreiben.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Stefan Hahne @, Niederkassel-Mondorf, Freitag, 05.11.2021, 09:38 (vor 30 Tagen) @ MichaeL

Gibt es denn hier eine Möglichkeit ein Zip-Datei hochzuladen, damit Interessenten sie von hier herunterladen können?

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Stefan Hahne @, Niederkassel-Mondorf, Freitag, 05.11.2021, 10:14 (vor 30 Tagen) @ Stefan Hahne

Avatar

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Freitag, 05.11.2021, 16:52 (vor 30 Tagen) @ Stefan Hahne

Hallo,

Gibt es denn hier eine Möglichkeit ein Zip-Datei hochzuladen, damit Interessenten sie von hier herunterladen können?

Nein, wir sind kein Hosting-Dienst; aber es gibt für Quellcode-offene Applikationen genügend Portale wie sourceforge.net oder github.com. Wenn Du Deinen Quellcode nicht offenlegen willst, dann gibt es auch freeware-Portale, die sich auf diese Dienste spezialisiert haben. Hier habe ich aber keine Erfahrungen. Im Allgemeinen kannst Du bei diesen Anbietern auch eine Beschreibung zur Applikation hinterlegen, sodass Interessierende diese auch über eine Suchmaschine finden können. Ich würde Dir diesen Weg empfehlen und nicht einfach nur die Dropbox.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Wallraff, Montag, 08.11.2021, 20:44 (vor 27 Tagen) @ MichaeL

Hallo.
Das Programm sollte in keinem Haushalt fehlen !
(Hab's runtergeladen aber noch nicht installiert).

Jetzt meine Frage:
wenn Stefan bei der Bezirksregierung arbeitet, kann er dann Programme hier einfach so anbieten ?
:-|

Grüße
(wo hab' ich bloss mein Gravimeter wieder gelassen)

Avatar

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 09.11.2021, 09:21 (vor 26 Tagen) @ Wallraff

Hallo,

wenn Stefan bei der Bezirksregierung arbeitet, kann er dann Programme hier einfach so anbieten ?

Ob Stefan bei der Bezirksregierung arbeitet, wissen wir nicht. Er hat lediglich darauf hingewiesen, dass sein Programm kompatibel zum Auswerteprogramm GALILEO der Bezirksregierung Köln sei.

Stefan ist, soweit ich das verstehe, der Urheber des Programms. Er darf somit auch über die Nutzungsrechte verfügen.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Stefan Hahne @, Niederkassel-Mondorf, Dienstag, 09.11.2021, 15:38 (vor 26 Tagen) @ Wallraff

Etwas zur Aufklärung. Ich habe früher, bis 2019, bei der BR Köln gearbeitet. Im Innendienst, Außendienst (Nivellement) und die letzten 25 Jahre in der DV. 2021 Habe ich dann die Software geschrieben. Die BR Köln selbst verwendet innerhalb der Gravemetrie, speziell für die Berechnung der Gezeitenreduktion, eine andere Software. Diese stammt von Prof. Wenzel, der vor einigen Jahren bereits verstarb. Mein Anliegen war/ist eine zeitgemäße "Nachfolge" zu entwickeln. Also nicht nur als Konsolenanwendung sondern zeitgemäß in eine DLL zur Einbindung in bestehende Software. So weit mir bekannt ist ist die Application von Prof. Wenzel als DOS-Programm (wahrscheinlich Fortan) konzipiert und als 32 bit EXE kompiliert. Das ist mein letzter Sachstand in dieser Sache. Ich habe "mein" Programm neu entwickelt und programmiert, und das in einer moderneren Sprache. Das dann kompiliert für 32 bit und für 64 bit.

Ich hoffe das hilft zur Klarstellung.
MfG Stefan Hahne

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Wallraff, Dienstag, 09.11.2021, 22:29 (vor 26 Tagen) @ Stefan Hahne

Danke.
(Jetzt bin ich beruhigt ...)

Gravimetrie, Gezeitenreduktion

Detlef Ortel @, Berlin, Montag, 15.11.2021, 12:21 (vor 20 Tagen) @ Stefan Hahne

Hallo Herr Hahne,

würde gerne ihr Gezeitenprogramm anwenden.
Bitte um Zusendung.

Gruß
Ortel

RSS-Feed dieser Diskussion