Indirektes Problem mit der Installation (Allgemeines)

Xuna007, Monday, 17.01.2022, 10:34 (vor 209 Tagen)

Hallo,

Ich habe den Auftrag eine NvT2 Datei so zu optimieren das sie mit Pythagoras harmoniert.
Mir wurde daraufhin Jag3D empfohlen.
Leider hats mein Betrieb nicht so mit kostenloser Software. Und vor allem nicht Java.
Gäbe es da eine Alternative oder eine andere Lösung?

LG
und vielen Dank im Voraus

Avatar

Keine Installation notwendig

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Monday, 17.01.2022, 12:44 (vor 209 Tagen) @ Xuna007

Hallo,

Leider hats mein Betrieb nicht so mit kostenloser Software. Und vor allem nicht Java.
Gäbe es da eine Alternative oder eine andere Lösung?

Software anhand der Programmiersprache zu bewerten ist wohl so sinnvoll wie Autos nach der Farbe zu beurteilen. Interessanterweise denken die wenigsten, wenn sie in einem roten Auto sitzen, dass sie nun so schnell wie mit einem Ferrari sind...

Um JAG3D zu verwenden, muss nichts installiert werden auf einem Windows-Rechner. Insbesondere muss Java nicht bereits auf dem Rechner vorhanden sein.

Ansonsten gilt, dass vermutlich so jedes GIS-Programm mit NTv2 Daten umgehen kann. Hier findest Du sicher etwas für Deine Anwendungen und Deinen Geldbeutel.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Indirektes Problem mit der Installation

rafl, Thursday, 20.01.2022, 17:21 (vor 205 Tagen) @ Xuna007

Nur interessehalber, da wir auch mit Pythagoras arbeiten:
Wieso muss man eine NTv2-Datei für Pythagoras optimieren? Muss die verkleinert werden oder muss man die Auflösung ändern?

RSS-Feed dieser Diskussion