Avatar

probleme mit tcm 1100... (Allgemeines)

UNi ⌂, Marlow, Friday, 21.09.2007, 09:44 (vor 5493 Tagen)

...

hi,

wir benutzen auf arbeit ein tcm1100. nun tat sich ein problem auf...

grmml...merke grade, dass ich hier keine bilder und/oder dateien eingfügen kann.

um das problem zu schildern, wäre es aber angebracht, diese hier mit einzufügen.

@admin: gibts da ne möglichkeit?

--
just my 2 cent ... oops, lost them

Bilder im Forum einfügen

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Friday, 21.09.2007, 10:12 (vor 5493 Tagen) @ UNi

Hallo,

@admin: gibts da ne möglichkeit?

:gdh:
1000'de

Admin

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original

Avatar

Bilder im Forum einfügen

UNi ⌂, Marlow, Friday, 21.09.2007, 10:26 (vor 5493 Tagen) @ DieGeodaeten

na toll, als erweiterung in ffox geladen...und nu?

ich will keine bilder ausm netz uploaden, sondern von meinem komposter.

da wird mir per rechtsklick aber nix von wegen imageshag angeboten...

--
just my 2 cent ... oops, lost them

Bilder im Forum einfügen

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Friday, 21.09.2007, 11:04 (vor 5493 Tagen) @ UNi

Hallo,

na toll, als erweiterung in ff

Nö, als normale Wesite mit entsprechendem Upload-Formular: http://img1.imageshack.us/

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original

Avatar

Bilder im Forum einfügen

UNi ⌂, Marlow, Friday, 21.09.2007, 12:00 (vor 5493 Tagen) @ DieGeodaeten

ach fuck verdammter scqöwokhgqöoeihgqö

das ist doch scheiße mit diesem imageshag.

hab grad ne dreiviertel stunde an dem beitrag gearbeitet mit einfügen von diesen scheiß links

und er haut mir alles durcheinander und sagt dann auf einmal, das bild sei nicht mehr vorhanden.

scheiß das.

sry, aber ich hab die schnauze voll...scheiß auf das problem.

kannst den thread löschen...denn nehm ich eben bandmaß mit.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

so, hab mich abgeregt, unabhängig vom oberen schimpf-teil folgendes:

hab in anderen foren die möglichkeit, direkt pics einzufügen bzw txt-dateien.

hat das nen grund, das die option hier nicht zur verfügung steht?

--
just my 2 cent ... oops, lost them

Bilder im Forum einfügen

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Friday, 21.09.2007, 18:19 (vor 5493 Tagen) @ UNi

Hi,

sry, aber ich hab die schnauze voll...scheiß auf das problem.
kannst den thread löschen...denn nehm ich eben bandmaß mit.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
so, hab mich abgeregt,

Wow. Die Zeitspanne war so kurz, das nicht mal da steht, das Du editiert hast...

hab in anderen foren die möglichkeit, direkt pics einzufügen bzw
txt-dateien.
hat das nen grund, das die option hier nicht zur verfügung steht?

TxT Dateien machen ja überhaupt keinen Sinn. Du könntest den Text, der dort enthalten ist, auch direkt posten. Somit wäre er direkt verfügbar und man müsste sich nicht extra was runterladen...

Ja, es hat einen Grund, warum es nicht zur Verfügung steht. Das Forum an sich bietet die Option an, sie ist aber deaktiviert.

Speicherplatz kostet fast nichts und wird einem nur so um die Ohren gehauen. Trotzdem ist fast nicht eben nicht kostenlos. Da ich bisher alle Kosten trage, die mit dieser Seite in Verbindung stehen, erlaube ich mir auch zu entscheiden, wie mit meinen Ressourcen verfahren wird. Hierbei habe ich eben entschieden, das

1. Keine Bilder direkt im Forum angezeigt werden können. Soll heißen, der sonst übliche BB-Tag [img] [/img] geht hier nicht, um Ladezeiten nicht unnötig zu erhöhen und
2. das es keine kostenlose Plattform[1] ist, um Bilder oder allg. Dateien zu hosten

Wenn einer Bilder einbinden möchte, dann können diese bei Anbietern, wie dem gezeigten (es gibt duzende Alternativen!), hochgeladen werden und hier verlinkt werden. Hierzu dann die URL kopieren und mit dem BB-Code link oder url einfügen. Ich denke, dies ist recht komfortabel und eigentlich auch recht einfach zu bewältigen. Letztlich könntest Du hier nichts anderes tun als dort.

Schöne Grüße

[1] Es steht Dir natürlich frei, mit einer jährlichen Spende die Seite zu finanzieren. In diesem Fall würde ich dann auch auf entsprechende Bedürfnisse Deinerseits eingehen ;-)
Sollte Dich dies jedoch abschrecken - ich bezahlen? Spinnst Du? :surprised: - dann wirst Du wohl mit dem leben müssen, was Dir vorgesetzt wird :heuldoch:

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original

Avatar

Bilder im Forum einfügen

UNi ⌂, Marlow, Monday, 24.09.2007, 07:57 (vor 5490 Tagen) @ DieGeodaeten

Wow. Die Zeitspanne war so kurz, das nicht mal da steht, das Du editiert
hast...

tja, man wird älter ;)

danke für die ausführliche beantwortung, das macht dann natürlich sinn.

um mal das thema mit der spende aufzugreifen...

...da ich glaube, dass diese forum zukunft hat, und einem in den meisten fällen

schnell geholfen wird, glaube ich, dass das gar keine so schlechte idee ist.

ich weiß, spende beinhaltet ja, dass ich freiwillig einen betrag X bestimme,

trotzdem die frage: ab welcher höhe wäre sie denn sinnvoll?

--
just my 2 cent ... oops, lost them

Kosten, Spenden, Weiterentwicklung von DieGeodaeten.de

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Monday, 24.09.2007, 08:49 (vor 5490 Tagen) @ UNi

Guten morgen,

ich weiß, spende beinhaltet ja, dass ich freiwillig einen betrag X
bestimme,
trotzdem die frage: ab welcher höhe wäre sie denn sinnvoll?

Eigentlich ist es nicht viel, sonst würde ich es auch nicht machen. Im Jahr sind es je nach Anbieter zwischen 10-40 Euro. Ich will Dich vom Spenden nicht abhalten, langfristig würde ich mich freuen, wenn Webspace und Domain zusammenwachsen; also die Daten auch unter der Doamin zu erreichen sind und nicht, wie im Moment, Name und Inhalt zwei paar Schuhe sind. Um das jedoch zu realisieren, müsste man eben für diesen Betrag eine Art Finanzierungsplan aufstellen, mit denen die Kosten langfristig (also über Jahre hinweg) den Bestand sichern.
Im Moment genießen wir noch den alten Vertrag mit freecity, die den Namen diegeodaeten.de durch Webung selbstfinazieren. Dieses Angebot gibt es ja bekanntlich nicht mehr. Sollte man als Name und Speicherplatz fusionieren, gibt es kein zurück mehr zu Alternativen, die kostenlos sind.
Angenommen, ich kann mir das Paket, auf dem die Seite in einem Unterordner liegt, nicht mehr leisten oder muss es zumindest reduzieren, dann können wir im Moment - mit etwas Aufwand - zB zurück zu funpic oder einem anderen Wald und Wiesen Anbietern ohne zusätzliche Kosten zu haben. Genau diesen Notausgang verliert man, wenn wir beides kombinieren. Aus diesem Grund muss der Schritt auch mit etwas weitsicht betrachtet werden.
Natürlich hätte der Schritt auch Vorteile - es ist ja nicht alles nur schlecht :-)
Wir benötigen Platz - ohne Donwloads - so ca 75MB, wobei ich den altuellen Speicherbedarf nicht kenne. Sollte aber hinkommen. Die 50MB Marke war zumindest schon lange überschritten. Belegt sind insgesamt 91MB aber da ist ja auch ein wenig privates bei. Mal zum Vergleich; meine COM-Domain betreibe ich mit einem Paket von 25MB Größe...
Ferner min. eine Datenbank (mySQL) und PHP in einer aktuelleren Version. Die geodaeten-Seite liegt derzeit bei goneo.de im Paket Start (wow, die haben ja Speicherplatz von 150MB auf 500 angehoben, sehe ich gerade). Kostet 1,25 im Jahr.

Wenn Du etwas genauer wissen möchtest, frag bitte nach.

Schöne Grüße

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original

Avatar

Kosten, Spenden, Weiterentwicklung von DieGeodaeten.de

UNi ⌂, Marlow, Monday, 24.09.2007, 14:30 (vor 5490 Tagen) @ DieGeodaeten

Wenn Du etwas genauer wissen möchtest, frag bitte nach.

jo, ne kontonummer hätte ich gerne. da ich ja nun arbeit habe würde ich diegeodaeten.de

gerne finanziell unterstützen (ausarbeitungen etc konnte ich ja nicht beisteuern :P).

es ist nunmal eine qualitativ ziemlich hochwertige seite, tools werden entwickelt

und zum kostenlosen download zur verfügung gestellt, und, was mir besonders wichtig ist,

ich muss mir keine lästige werbung ansehen.

möchte dir ja auch nen kleinen anreiz geben, dass das weiterhin so bleibt!

--
just my 2 cent ... oops, lost them

Avatar

Kosten, Spenden, Weiterentwicklung von DieGeodaeten.de

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Thursday, 11.10.2007, 19:43 (vor 5473 Tagen) @ UNi

Hi,

mail ist an Deine GMX-Addy raus.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

DieGeodaeten.de - Spenden - Danke schön Uwe!

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Sunday, 17.02.2008, 16:03 (vor 5344 Tagen) @ DieGeodaeten

Hallo Mitstreiter,

bevor das Thema wieder in der Versenkung verschwindet und Ihr meint, es hätte sich nichts getan, möchte ich es noch einmal vorkramen.

Wie ich auf meinem letzten Auszug gesehen habe, hat Uwe seine Drohung wahr gemacht und die Seite und somit uns finanziell unterstützt. Etwas überrascht hat mich auch die Höhe der Zuwendung - darf man sowas eigentlich preisgeben? - satte 50,- Euro (in Wort: fünfzig) wurden gutgeschrieben! Damit habe ich persönlich nicht gerechnet. Vielen Dank hierfür Uwe!

Weitermachen
Euer Hobby-Admin ;)

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original

Avatar

DieGeodaeten.de - Spenden - Danke schön Uwe!

UNi ⌂, Marlow, Monday, 18.02.2008, 08:29 (vor 5343 Tagen) @ DieGeodaeten

oha...muss ich jetzt rechenschaft ablegen? ;)

mal ehrlich, nen fuffi ist doch nun echt nicht viel, oder?

ich hoffe doch mal, du rechnest jetzt nicht jeden monat damit^^

--
just my 2 cent ... oops, lost them

RSS-Feed dieser Diskussion