Avatar

Typo3 und der neue 3er von Mozilla (Website)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 27.08.2008, 11:24 (vor 4443 Tagen) @ MichaeL
bearbeitet von MichaeL, Mittwoch, 27.08.2008, 12:44

Hallo,

ich habe das Problem heute selbst über ein kleines Script gelöst. Für suchende hier die Lösung. Das Problem war, dass beim klicken auf ein Menüpunkt das Hauptmenü verschwand. Die Fehlerkonsole lieferte fsMod sei undefiniert. Der neue Mozilla kann seit Version 3 keine Fenster mit deren Namen ansprechen. Über den nummerischen Index geht es aber, sodass man sich das zu nutze machen kann.

In der alt_main.php muß hinter dem Eintrag

$this->mainJScode=

folgende Funktion hinzugefügt werden:

 
 /**
  * Function to get the content-Frame from the top-window
  * This one is fixing the bug in the mozilla scum
  * @autor Michael Loesler - http://derletztekick.com
  * 2008-08-27
  */
 function getContentFrame() {
  for (var i=0; i<top.frames.length; i++)
   if (top.frames[i].name == "content")
    return top.frames[i];
  return false;
 }

In der class.alt_menu_functions.inc muß nun die Zuweisung noch ersetzt werden. Hier ist

top.content.location

durch nachfolgendes einfach zu ersetzen:

top.getContentFrame().location.href

Nun sollte es wieder gehen. Sollte es Probleme geben, bitte ich um eine kurze Notiz!

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Mozilla, Typo3, Firefox, fsMod


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion