kostengünstige Baumbestandserfassung (Geodäsie/Vermessung)

Kamenz @, Thursday, 25.11.2010, 08:56 (vor 4397 Tagen)

Sehr informativ das alles hier. Hilft mir nur nicht so richtig. Baumbestandserfassung für große Flächen und das noch so kostengünstig wie möglich. Mit GPS m. M. viel zu viel Aufwand und zu hohe Kosten. Per Luftbild hab ich auch schon nachgedacht. Und meine Wohnortgemeinde "schläft" noch immer den Schlaf der Gerechten.

Habt Ihr noch alternative Ideen ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion