Avatar

Prüfungsfragen Vermessungstechniker - Gauß-Krüger (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 16.02.2011, 10:32 (vor 3426 Tagen) @ Heidy

Hallo,

a) Was bedeutet die Aussage, dass Mercatorprojektionen "winkeltreu" sind?

Die Aussage müsste heißen, winkeltreu in kleinsten Teilen und bedeutet, dass es keine Verzerrung bei den Winkel gibt. Wohingegen Strecken zB schon verzerrt projiziert werden. 100gon bleiben also 100gon

Welche Projektionsart entspricht dem Abbildungsverfahren des Gauß-Krüger-Koordinatensystems?

Wikipedia (Gauß-Krüger-Koordinatensystem) kennst Du aber oder? Dort heißt es: "Das UTM-Koordinaten- und das Gauß-Krüger-Meridianstreifensystem benutzen bis auf einen Maßstabsfaktor die gleichen Abbildungsgleichungen (transversale konforme Zylinderabbildung) zur Verebnung der Oberfläche des Erdellipsoids."

Ansonsten hilft oft auch der Service der UNI Rostock weiter - Gauß-Krüger-Projektion.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
Gauß-Krüger-Projektion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion