Avatar

Handbuch AGA Geodimeter 4400 (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Thursday, 15.03.2012, 12:49 (vor 3983 Tagen) @ Wolfgang Breden

Hallo,

Wie ist die Kapazität von Java Graticule 3D;

Eine Limitierung der Punkte/Beobachtungen gibt es nicht, wenn Du das meinst. Das Limit gibt demnach Dein System vor - Hauptsächlich Hauptspeicher.

lassen sich Daten per Datei einlesen?

Ja.

ca. 3200 Neupunkte etwa 5 Stunden. Geht das auch mit Java Graticule 3D.

Du wirst es ausprobieren müssen. Ich habe noch kein Netz mit so vielen Punkten gehabt. Netze mit ~1500 3D-Punkten sind möglich und benötigen wenige Minuten. Die Laufzeit hängt jedoch nicht nur von den Punkten sondern auch von der Anzahl der Beobachtungen und der Qualität der Näherungswerte (Konvergenzverhalten) ab.

Ich würde JAG3D bei derartigen Daten über die Konsole starten, um auf der Shell ggf. erweitere Hinweise auf Probleme zu erhalten. Ferner würde ich gleich zu beginn entsprechend Speicher bereitstellen (Xmx/Xms-Flags) um einen OutOfMemory zu verhindern.

Gruß Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion