Avatar

Google Earth Koordinaten in karthesisches System (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Montag, 08.04.2013, 17:31 (vor 2650 Tagen) @ D.Liebl

Hallo,

UTM ist wohl die univrsale-transversale-Mercator-Projektion.

Korrekt.

Kann ich diese Daten dann einfach nehmen und die Höhe dazugeben?

Sicher. Du musst nur wissen, was es für Höhen sind bzw. auf was sich diese beziehen (Referenz).

Wenn dem so ist, kann ich mir die komplette Helmert-Transformation sparen..

Wir gesagt, Du hast bisher noch keine gemacht.

Da aber eine Rennstrecke nur etwa 1km^2 fläche beansprucht, nehme ich an, dass der Fehler nicht allzu groß wird.

Rechne es nach. Jörg Schröder bietet auf seiner Seite einen Online-Rechner an, sodass Du den Fehler abschätzen kannst.

Schöne Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
UTM, Höhe, Reduktion


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion