Avatar

kartesische Koordinaten von Neupunkten (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Samstag, 11. Februar 2017, 17:36 (vor 285 Tagen) @ cathi93

Hallo,

was hast Du denn bisher versucht, die Aufgabe zu lösen?

Es ist wie folgt vorzugehen:
 Reduzierung der gemessenen Schrägstrecken in die Horizontalebene

Hier sollst Du aus den Schrägstrecken unter Zuhilfenahme des Zeitwinkels die horizontale Strecke berechnen.

 Berechnung der Horizontalwinkel durch Reduzierung der Horizontalrichtungen
zur Richtung des Festpunktes

Hier ist von allen Richtungen die Richtung zum Festpunkt einfach abzuziehen.

 Berechnung der Richtungswinkel vom Standpunkt zum Festpunkt

Aus den Koordinaten der Festpunkte kannst Du den Richtungswinkel über den ATAN bestimmen.

 Berechnung der Richtungswinkel zu den Neupunkten

Aus dem Berechneten Richtungswinkel der vorherigen Aufgabe und der gemessenen Richtung zum Festpunkt kennst Du nun die Teilkreisverdrehung. Diese gilt auch für die übrigen Richtungen zu den Neupunkten.

 Berechnung der Koordinaten der Neupunkte

Polares anhängen...


Viel Erfolg
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion