Koordinatentransformation GK -> UTM (Geodäsie/Vermessung)

Bernd237, Freitag, 31.08.2018, 17:30 (vor 20 Tagen)

Hallo alle zusammen,
ich wende mich an das Forum, weil ich dringend Hilfe benötige.
Ich versuche mich mal zu erklären:
Ich besitze Daten, die in GK (DHDN) Streifen 3 vorliegen. Dabei handelt es sich um Linien-Objekte.
Diese möchte ich mit ArcGIS nach UTM (ETRS89) transformieren.
1. Frage: Kann ich das mit der Ntv-2 Beta 2007 Gitter-Datei tun?
2. Frage: wie bekommen ich die Klaffungen raus? Theoretisch brauche ich ja gleiche Koordinaten in GK und UTM, um die Verzerrungen bzw. Klaffungen messen zu können, richtig? Wäre es dann möglich ALKIS-Daten die in UTM und GK vorliegen zu nutzen und anhand von Gebäudecken die Verzerrungen meiner Daten zu messen?
Ich bitte dringend um Hilfe..


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion