Theodolit reinigen und justieren (Instrumente)

Werner45, Dienstag, 04.12.2018, 19:10 (vor 11 Tagen) @ meisterandi

So gesehen bin ich Autodidakt.
Seit der Jugend erfahren in Holz- und Metallbearbeitung, jetzt mit eigener Werkstatt mit Drehbank, Fräsmaschine u.a., alles manuell; CNC noch nicht. Chemie- und Elektronik-interessiert, schließlich Chemieingenieurstudium. Beruflich im Außendienst, Reparatur von Spektrometern, auch Gas- und Flüssigchromatographie, die ganze Palette. Seinerzeit war die Ausbildung in der Firma sehr gut.
Vor einger Zeit war ebay sehr nützlich, konnte einige Nivelliere und Theos ergattern.
Der Kontakt zu Vermessungs-Reparateuren fehlt mir leider, die Unterlagen für die alten Geräte gibt es nicht mehr und die Fachleute sind in Rente.
Meßgerätereparatur traue ich mir trotzdem zu, nur die Zeit dafür fehlt...

Gruß - Werner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion