Jag3D (Allgemeines)

Peter @, Mittwoch, 31.07.2019, 17:36 (vor 129 Tagen)

Hallo zusammen,

ich wage mich nach vielen Jahren mal wieder an die Netzausgleichung ran aber bin irgendwie überfordert mit den vielen Werten die in den Tabellen stehen :(...

Habe ein freies Lagenetz gemessen (Winkel und Strecken) mit jeweils 6 Sätzen pro Standpunkt. Ich möchte eine freie Netzausgleichung durchführen und einem der Standpunkte(am besten dem im Zentrum) die Koordinaten 1000m/1000m geben.

Muss ich die gemessenen Neupunkte als Lagedatumspunkte importieren?

Habe gemerkt das auch mal was falsches angezielt wurde und habe diese beobachtungen deaktiviert.

Kann mir bitte jemand vereinfacht kurz darlegen auf welche werte ich achten muss?

Ich könnte das Protokoll und die Trimble-Job Datei gerne bereitstellen damit mal jemand drauf schaut...


Vielen Dank!!!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion