DHHN2016 DiNi (Allgemeines)

Harry, Freitag, 19.02.2021, 07:55 (vor 215 Tagen) @ Samuel

Ja, das war aber schon immer so. Beim DHHN2016 wurde das Schwerenetz lediglich neu bestimmt. Das Schwerenetz ist eine physikalische Größe die sich durch die Gravitation definiert. Deine Ziellinie (die ja beim Nivelliergerät immer senkrecht zur Lotrichtung steht) wird ja auch durch die Schwerkraft mittels Kompensator ausgerichtet. Das heißt deine jeweiligen Visurlinien korrespondieren ja schon beim Messen mit dem Schwerenetz.

mfg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion