Q-Gis örtliches System / lokales System / fester Maßstab 1 (Geodäsie/Vermessung)

rafl, Freitag, 07.05.2021, 13:42 (vor 138 Tagen) @ Geo

Hallo,

wenn ich im GIS in einem lokalen System arbeite, stelle ich immer GK Zone 3 ein (EPSG 31467), eine andere Zone geht natürlich auch. Bei den auftretenden kleinen Koordinatenwerten gibt es keine Probleme mit irgendwelchen Reduktionen oder Maßstabseffekten. Man kann natürlich keine Daten aus anderen KBS hinzuladen. Eine Spontan-KBS-Transformation ist auch nicht möglich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion