Ellipsoidachsen berechnen (Geodäsie/Vermessung)

Wallraff, Montag, 28.05.2007, 11:08 (vor 4787 Tagen) @ MichaeL

Hallo,

Bestimme die Brennpunkte. Daraus kannst Du alles ableiten.

Wer bietet mehr ?

Mich würde mal eine Literaturquelle interessieren. Nur eine !
Gab's nicht mal was wie "150 Jahre Bessel-Ellipsoid" ?

Ich meine aus dem Bauch heraus, dass es schwierig sein müsste, die wenig unterschiedlichen Achsen a und b ausgleichstechnisch zu trennen.
Natürlich bin ich zu faul, selber bei Null anzufangen ...

Ein möglicher Ansatz ist bei Manfred Bauer: "Vermessung und Ortung mit Satelliten" beschrieben. http://www.terrashop.de/3674222/direktlink/bk_info.php

Grüße
Wallraff


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion