Landvermessung (Allgemeines)

Felix, Saturday, 09.04.2022, 02:08 (vor 173 Tagen)

Moin,
ich hoffe auf Problemlösung mal hier von Fachleuten. Da ich den Themenbereich nicht so gut eingrenzen kann stelle ich es unter der Kategorie Allgemeines ein und hoffe das mir jemand helfen kann.
Ich möchte ein Stück Wiese in ländlicher Region (ca 1500m²) einmessen. Das Stück liegt am Ortsrand.
Die Parzellennummer ist mir bekannt. Auf dem Geoportal RLP kann ich es mit seinen Grundstücksgrenzen einsehen. Es gibt aber vor Ort keinerlei Bezugspunkte wie Grenzsteine um festzustellen wo das Stück anfängt und wo es aufhört. Wege und (sichtbare) Grenzen von Nachbargrundstücken sind weiter entfernt und/oder ungenau.
Mein Plan war, mittels einer digitalen Map und GPS das Grundstück abzulaufen und die Grenzpunkte zu definieren. Das Problem mit z.B. Google Maps ist, dass ich zwar sehe wo in der Landschaft ich mich befinde, jedoch immernoch keinen Bezug zu den Grundstücksgrenzen herstellen kann, da diese Grenzen mir ja nur auf dem Katasterplan vorliegen.
Meine Überlegung war ob es nicht möglich wäre eine eigene Katasterkarte zu erstellen (zB download vom Portal oder mit CAD gezeichnet) und sie in entsprechendem Kartenformat in eine Navigationsapp oder sonstige App zu laden, So dass ich mich quasi direkt auf diesem Katasterplan mit GPS bewegen kann. Somit könnte ich die Grenzpunkte (zumindest ungefähr) finden und das Grundstück abstecken. Optional wäre es toll wenn ich Punkte mit Höhen und Notizen auf dieser Karte eintragen könnte.

Kennt jemand eine Lösung, das so oder ähnlich umzusetzten? Gibt es vielleicht fertige Lösungen (Apps) für solche Angelegenheiten? Oder hat jemand Ideen wie ich mit anderen Mitteln das Grundstück vor Ort eingrenzen kann?
Grüße
Felix


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion