DGM Dreiecksvermaschung mit QGIS (Allgemeines)

rafl, Wednesday, 15.11.2023, 09:23 (vor 150 Tagen)

Hallo,

ich möchte gerne mit QGIS ein DGM erstellen. Wie man dort eine Dreiecksvermaschung (TIN) erstellt, habe ich gefunden. Was ich aber nicht gefunden habe, ist, wie man Bruchkanteninformationen bei der Dreiecksvermaschung mit berücksichtigen kann.

Kann mir da jemand helfen?

Rafl


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion