DGM Dreiecksvermaschung mit QGIS (Allgemeines)

Julian @, Thursday, 16.11.2023, 23:23 (vor 148 Tagen) @ rafl

Hi

Während des Interpolationsprozesses kannst du einen Bruchkanten-Layer hinzufügen. Im Tool "TIN-Interpolation" gibt es eine Option, um zusätzliche Vektorebenen hinzuzufügen. Wähle hier deinen Bruchkanten-Layer aus und stelle sicher, dass er als "Linie" typisiert ist.

Grüße
Julian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion