Grenzdarstellung im Kataster (Geodäsie/Vermessung)

seppi, Saturday, 17.02.2024, 22:11 (vor 55 Tagen)

Guten Tag!

Ein Laie tappt im Dunkeln und wäre sehr dankbar für Rat von den Profis.

Es geht um ein kleines Grundstück, das in der Liegenschaftskarte historisch bedingt nicht richtig abgebildet ist. Das soll nun geklärt werden (auch rechtlich, aber darum solls hier nicht gehen).
Eine Neuvermessung vor Ort wäre recht teuer. Meine Frage ist, ob die Grenze nicht einfach eingezeichnet werden kann. Meines Erachtens wäre das ohne weiteres möglich, wenn man sich an den örtlichen Gegebenheiten wie Straße und Nachbargrundstücken orientiert.

Ich würde mich sehr über eine Antwort, am besten mit Hinweis, wo man das nachlesen kann, freuen. Vielen Dank!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion