Anleitung Java Graticule 3D (Geodäsie/Vermessung)

sully, Tuesday, 06.09.2011, 23:25 (vor 4173 Tagen)

Ich habe die Software JAG3D installiert. Jetzt stehe ich völlig hilflos vor der Bedienung desselben. Nirgens eine Anleitung, nirgens ein ganz simples Beispiel, bei dem man erkennt, wo genau und wie genau man seine Daten und Beobachtungen ins Projekt einträgt. Ich möchte zu Beginn einfach mal ein gewöhnliches Nivellementausgleichungsproblem laufen lassen. Die Ausgleichungsverfahren sind mir in der Theorie gut bekannt. Aber ich habe Null-Komma-Null Ahnung wie ich die Beobachtungen und zB einen Punkt mit gegebener Höhe der Software korrekt mitteile. (Ist der letztgenannte bekannte Punkt zB ein Anschlußpunkt, Datumspunkt oder Festpunkt??). Irgendwie soll man das wohl auch über Textdateien machen können, aber wie müssen die denn aussehen und wo müssen die dann alle hin? Steht nirgendwo! Gibt es irgendwo ein einfaches Projekt, dass nicht aus einem Dutzend Dateien besteht, bei denen man nicht weiss, wo genau man die hinstellen muss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion