Peilen im Quadrat- Start nicht gleich Ziel (Geodäsie/Vermessung)

gpsanwender @, Wednesday, 28.03.2012, 00:00 (vor 3971 Tagen)

Ich habe an die Experten eine Verständnisfrage. Folgendes Problem beschäftigt mich:

Ich peile mit meinem GPS-Gerät (Datum WGS84) jeweils 10km nach Süden (180 Grad), dann nach Osten (90 Grad), nach Norden (0 Grad) und dann nach Westen (270 Grad).
Die Zielkoodinaten stimmen mit den Startkoordinaten nicht überein, das ist klar. Ich hätte aber gedacht, daß nur die Ostkoordinaten abweichen, nicht aber die Nordkoordinaten, denn die Breitenkreise werden kleiner, nicht aber die Längenkreise.

Wie ist das zu erklären? Liegt es am Ellipsoid von WGS84? Bei einer Kugel müßte man gleiche Nordkoordinaten erhalten, oder?

Ich hoffe, jemand kann mich diesbezüglich aufklären, danke!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion