Avatar

Koordinatenliste mit FME ausdünnen (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Samstag, 25. März 2017, 12:30 (vor 93 Tagen) @ Sebastian

Hallo,

Ich will die Anzahl der Punkte so ausdünnen, dass es im besten Fall ein regelmäßiges Raster -mit ca. 1000 Punkten oder weniger- ergibt.

Wenn Du keine Rasteraufnahme gemacht hast, wirst Du auch durch streichen von Datensätzen nicht auf einmal eins erhalten. Wie soll das gehen?

Falls es auch anderweitige Ideen gibt diese Punktwolke so auszudünnen wäre es auch super.

Ich hätte es vermutlich mit Matlab/Octave gemacht. Ein Raster kann mit meshgrid erzeugt werden aber da ich noch immer nicht verstanden habe, nach welchen Kriterien nun Deine Daten ausgedünnt werden sollen, wird jetzt schwierig zu sagen, wie es weitergeht. ;-)

Viele Grüße
Micha

--
freie Tools zur Netzausgleichung, Transformation und Formanalyse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion