Netzkonfigurationsprogramm (Geodäsie/Vermessung)

laasilaas @, Berlin, Donnerstag, 03.05.2018, 21:06 (vor 141 Tagen) @ Peter irmel

Soweit ich weiß, kann das jedes Programm zur Auswertung von Netzmessungen. Zum Beispiel NEPTAN/GPS, CAPLAN (ist sogar in ProVI enthalten), etc.
Ich glaube für die Landesvermessung gibt es auch APPs für das Smartphone (irgendwann habe ich das mal gelesen).

Naja und dann täuscht man einfach eine Messungen vor. Du greifst dir Koordinaten ab (als Näherungswerte), Strecke+Richtungen berechnen und dann Genauigkeiten annehmen und dann spielt man die Sache durch.

Aber im großen und ganzen sollte man schleifende Schnitte und spitze Winkel vermeiden (da können wir bei der Bahn nur schmunzeln) und denke an -> Überbestimmungen <-.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion