Avatar

UTM Reduktionen - Einstellungen am Leica TPS1100 (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Freitag, 25.05.2018, 10:28 (vor 151 Tagen) @ Werner

Hallo,

Ist das dann so gemeint das bei UTM(GRS80) dann gilt:
NN Höhe: zB. 350m + Geoidundulation: ca 40m = 390m

Ob die numerischen Größen stimmen, kann ich nicht beurteilen aber ansonsten, ja. Die Landesvermessungsämter betreiben hier im Übrigen sehr gute Öffentlichkeitsarbeit. So findet sich in diesem Dokument aus Thüringen auf Seite 17 genau die Antwort auf Deine Frage und eine Seite weiter ist sogar ein Rechenbeispiel.

/Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion