Frage zu Zeiss Rec Elta 13C (Allgemeines)

RecElta13C, Sonntag, 31.10.2021, 17:44 (vor 35 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu einem nicht mehr ganz aktuellen Gerät. Vielleicht hat jemand damit Erfahrung.
Es handelt sich um ein Zeiss Rec Elta 13C.
Das Gerät steht gut da und ich habe alles notwendige an Zubehör. Handbuch, PCMCIA-Karte (1MB Mitsubishi),...
Die Software (Version 3.01 D 1993-1997) läuft und messen tut das Gerät auch.

Nun mein Problem:
Wenn ich versuche auf die PCMCIA-Karte zuzugreifen, erscheint folgende Fehlermeldung im Display:

"Fehler E-4IX!!! Weiter mit beliebiger Taste"

Diesen Fehler kann ich im Handuch keiner Fehlermeldung direkt zuordnen.
Error 04 wäre NV-RAM defekt
Error 40 -47 wären Fehler im Entfernungsmeßteil

Die SD-Karte habe ich am PC mit einem externen Kartenleser (OmniDrive) auf FAT16 formatiert. Am PC wird die Karte als Laufwerk erkannt und ist beschreibbar.
Das Gerät erkennt die Karte beim starten.
Eigentlich sollten doch beim startem des Gerätes Dateien auf der neu formatierten Karte angelegt werden. Das geschieht nicht.

Der oben genannte NV-RAM ist doch der interne Speicher, hat also nichts mit der Karte zu tun. Intern, also ohne Karte, kann ich Messdaten speichern und editieren.

Wenn ich die Funktion DOS-PC starten möchte, kommt die Meldung "Main011.exe wird geladen" darauf folgt "Die Konfiguration wird geladen" daraufhin passiert nichts mehr. Ich muss das Gerät ausschalten.

Wäre klasse wenn jemand einen Tip hätte was das eigentliche Problem ist.

Vielen Dank im Voraus!

Gruß Michael


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion