Gravimetrie, Gezeitenreduktion (Geodäsie/Vermessung)

Stefan Hahne @, Niederkassel-Mondorf, Dienstag, 09.11.2021, 15:38 (vor 26 Tagen) @ Wallraff

Etwas zur Aufklärung. Ich habe früher, bis 2019, bei der BR Köln gearbeitet. Im Innendienst, Außendienst (Nivellement) und die letzten 25 Jahre in der DV. 2021 Habe ich dann die Software geschrieben. Die BR Köln selbst verwendet innerhalb der Gravemetrie, speziell für die Berechnung der Gezeitenreduktion, eine andere Software. Diese stammt von Prof. Wenzel, der vor einigen Jahren bereits verstarb. Mein Anliegen war/ist eine zeitgemäße "Nachfolge" zu entwickeln. Also nicht nur als Konsolenanwendung sondern zeitgemäß in eine DLL zur Einbindung in bestehende Software. So weit mir bekannt ist ist die Application von Prof. Wenzel als DOS-Programm (wahrscheinlich Fortan) konzipiert und als 32 bit EXE kompiliert. Das ist mein letzter Sachstand in dieser Sache. Ich habe "mein" Programm neu entwickelt und programmiert, und das in einer moderneren Sprache. Das dann kompiliert für 32 bit und für 64 bit.

Ich hoffe das hilft zur Klarstellung.
MfG Stefan Hahne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion