Avatar

Ausbildung in einer Nische des Vermessungswesens? (Allgemeines)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Sunday, 27.02.2022, 10:24 (vor 81 Tagen) @ MalSoNeFrage

Hallo MalSoNeFrage,

ich kann mich meinem Vorredner Eddi nur anschließen. Es wird nie eine so umfangreiche Ausbildung geben, die alle Aspekte erschöpfend abhandelt. Hierzu ist weder die Schule noch die Ausbildung oder ein Studium in der Lage. Ziel der Ausbildung ist meiner Meinung nach, Dir die Handwerkszeuge und Fähigkeiten zu vermitteln, mit denen Du zukünftigen Herausforderungen bewältigen kannst. Jedes Arbeitsfeld entwickelt sich schließlich auch weiter. Die Software, die Du bspw. heute zum Bearbeiten verwendest, ist in fünf Jahren vielleicht schon überholt. Das Instrument welches Du heute zum Messen verwendest, ist morgen schon veraltet. Und somit sind letztlich auch die Aufgaben, die heute für die Vermessung wesentlich erscheinen, zukünftig vielleicht gar keine mehr. Dieser Evolution im beruflichen Umfeld muss man sich letztlich stellen können; und hierauf versucht Dich die Ausbildung vorzubereiten.

Viele Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion