Kosten, Spenden, Weiterentwicklung von DieGeodaeten.de (Allgemeines)

DieGeodaeten ⌂, Neubrandenburg, Monday, 24.09.2007, 08:49 (vor 5350 Tagen) @ UNi

Guten morgen,

ich weiß, spende beinhaltet ja, dass ich freiwillig einen betrag X
bestimme,
trotzdem die frage: ab welcher höhe wäre sie denn sinnvoll?

Eigentlich ist es nicht viel, sonst würde ich es auch nicht machen. Im Jahr sind es je nach Anbieter zwischen 10-40 Euro. Ich will Dich vom Spenden nicht abhalten, langfristig würde ich mich freuen, wenn Webspace und Domain zusammenwachsen; also die Daten auch unter der Doamin zu erreichen sind und nicht, wie im Moment, Name und Inhalt zwei paar Schuhe sind. Um das jedoch zu realisieren, müsste man eben für diesen Betrag eine Art Finanzierungsplan aufstellen, mit denen die Kosten langfristig (also über Jahre hinweg) den Bestand sichern.
Im Moment genießen wir noch den alten Vertrag mit freecity, die den Namen diegeodaeten.de durch Webung selbstfinazieren. Dieses Angebot gibt es ja bekanntlich nicht mehr. Sollte man als Name und Speicherplatz fusionieren, gibt es kein zurück mehr zu Alternativen, die kostenlos sind.
Angenommen, ich kann mir das Paket, auf dem die Seite in einem Unterordner liegt, nicht mehr leisten oder muss es zumindest reduzieren, dann können wir im Moment - mit etwas Aufwand - zB zurück zu funpic oder einem anderen Wald und Wiesen Anbietern ohne zusätzliche Kosten zu haben. Genau diesen Notausgang verliert man, wenn wir beides kombinieren. Aus diesem Grund muss der Schritt auch mit etwas weitsicht betrachtet werden.
Natürlich hätte der Schritt auch Vorteile - es ist ja nicht alles nur schlecht :-)
Wir benötigen Platz - ohne Donwloads - so ca 75MB, wobei ich den altuellen Speicherbedarf nicht kenne. Sollte aber hinkommen. Die 50MB Marke war zumindest schon lange überschritten. Belegt sind insgesamt 91MB aber da ist ja auch ein wenig privates bei. Mal zum Vergleich; meine COM-Domain betreibe ich mit einem Paket von 25MB Größe...
Ferner min. eine Datenbank (mySQL) und PHP in einer aktuelleren Version. Die geodaeten-Seite liegt derzeit bei goneo.de im Paket Start (wow, die haben ja Speicherplatz von 150MB auf 500 angehoben, sehe ich gerade). Kostet 1,25 im Jahr.

Wenn Du etwas genauer wissen möchtest, frag bitte nach.

Schöne Grüße

--
DieGeodaeten.de - Fachportal für Vermesserung und Geoinformatik - Forum Vermessung - Das Original


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion