Leica TPS1200 Serie, Schnurgerüst (Geodäsie/Vermessung)

MichaZ @, Wednesday, 29.09.2010, 06:18 (vor 4454 Tagen)

Hallo Allerseits, Guten Morgen Micha,

wer kennt sich mit der 1200er Serie von Leica aus? Ich möchte mit ETRS89 Koordinaten (Grenzpunkte) auf Schnurgerüst abstecken, also Linie von A nach B und in Bezug darauf den Neupunkt N(i) Längs bei z.B. 100m längs und 3m quer (z.B. Gebäudepkt. in Bezug zur Grenze).

Problem dabei scheint mir der Maßstab zusein. Bei der Eingabe der Linie wird schon eine maßstäblich verkürzte Strecke ausgerechnet, folglich werden die abgelesenen/ eingegebenen Längs- und Querabweichungen auch nicht richtig berechnet/abgesteckt und das abgesteckte Gebäude ist nicht 35 x 20 m sondern 34,98. x 19,99. m groß und steht bei 99,9.. m längs und 2,99. m quer.

Für Ideen und Vorschläge wäre ich dankbar.

Gruß MichaZ


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion