Horizontieren und Justieren (Geodäsie/Vermessung)

nora85, Wednesday, 08.12.2010, 15:29 (vor 4384 Tagen) @ MichaeL

hi,
praktisch habe ich das auch alles so hinbekommen, aber mit der ausarbeitung klappts nicht

also die formeln die ich habe (aber nicht verstehe, deswegen kann ich wenig dazu erläutern)
meine werte LLI ist der linke Wert der Blase, LLR der rechte blasenwert:
Lage 2: LLI 22 LLR 9
Lage 1: LLI 18 LLR 5

stellung der libellenblase:
L1=0,5(LLI+LLR) -> von Lage 1
L2=0,5(LLI+LLR) -> von Lage 2

Spielpunkt der Libelle
s=0,5(L1+L2)

Neigungswinkel des Legebrettes
alpha[pars]=0,5(L2-L1)

Dejustierwin kel der Libelle
beta[pars]=M-s

beim berechnen habe ich die schwiereigkeiten, da ja nach aufgabenstellung eigentlich
alpha und beta null sein sollen
und M=s
aber bei den formaeln mit meinen werten stimmt das nicht!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion