Avatar

Leica TPS 1100 - UTM (Geodäsie/Vermessung)

philipp ⌂, Glinde, Dienstag, 28.06.2011, 22:42 (vor 3295 Tagen) @ Hanni

Helfen kann ich da nicht, aber deine Probleme decken sich mit den Aussagen meiner neuen Kollegen und des am letzten Freitag bei uns vorstellig gewordenen Trimble-Vertreters, die auch alle geschimpft haben auf UTM und deren Quasi-Nichtbenutzbarkeit in der Praxis.

Einhelliges Schlussfazit war dann am Ende, daß es wohl auf jeweilige lokale Umrechnungen/Systeme für die Arbeit vor Ort hinauslaufen dürfte. Wäre das nicht auch bei dir am Ende vll. einfacher?

Übrigens: Viele Planungsbüros haben noch nie was von Gauß-Krüger gehört - was soll das dann erst bei UTM werden...?

Tags:
UTM, Maßstab


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion