Avatar

UTM - Welcher Maßstab bei Absteckung? (Geodäsie/Vermessung)

MichaeL ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 09.02.2012, 08:37 (vor 3074 Tagen) @ manu

Hallo,

ich möchte ja das gebäude welches 100m lang ist, auch genau bei 100m in der natur haben.

Dann darfst Du eben nicht aus den UTM-Koordinaten die Strecke über Pythagoras ausrechnen. Es ist das gleiche Problem, welches tomha hatte.

Schöne Grüße
Micha

--
applied-geodesy.org - OpenSource Least-Squares Adjustment Software for Geodetic Sciences

Tags:
UTM, Maßstab, Absteckung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion